Ella Biegai aus Polen

Ella Biegai kam in den 70er Jahren im Rahmen einer Familienzusammenführung nach Deutschland. Sie folgte dabei ihrem Mann Heinrich, der ursprünglich aus Schlesien stammte. Ella und Heinrich und ihre beiden Kinder Mariusz und Christian lebten von 1973-78 in Berlin, dann zog die Familie über weitere Umwege nach Bayern. 2007 kehrte Ella nach Berlin zurück. Nachdem Heinrich im Frühjahr 2015 überraschend verstarb, muss Ella ihr Leben neu ordnen. Dabei denkt sie intensiv über ihr bisheriges Leben und ihre Zukunft nach.

Sendedaten

29.12.2015 (MGTV)
02./03.01.2016 (DRF1)

Mehr Episoden